Anne Hufnagl,Maximian König, Tobias Schult

Olaf Scholz – virtuell – in Lichtenberg

Der Kanzlerkandidat der SPD im Gespräch mit Bürger*innen

Die digitale Deutschlandtour führt Olaf Scholz am 15.05.2021 nach Lichtenberg. Wir bleiben im Gespräch, gerade in dieser Zeit, in der wir direkte Begegnungen reduzieren müssen, um das Coronavirus zu stoppen. Olaf Scholz stellt sich den Fragen der Bürger*innen und möchte erfahren, was die Menschen im Bezirk bewegt.

Räumlich getrennt – und doch geht es ums Zusammenkommen und miteinander Diskutieren. Gemeinsam haben daher die SPD-Direktkandidat*innen aus Lichtenberg, Treptow-Köpenick und Pankow – Anja Ingenbleek, Ana-Maria Trăsnea und Klaus Mindrup – Olaf Scholz eingeladen. Ziel des Kanzlerkandidaten ist es, bis zur Bundestagswahl am 26. September die Wahlkreise digital aus dem Studio im Berliner Willy-Brandt-Haus zu besuchen und trotz der Pandemie mit den Menschen in Kontakt zu bleiben.

15. Mai 2021 von 17:30 bis 19:00 Uhr

Zur Teilnahme an der Veranstaltung können Sie einfach dem Link zur Videokonferenz-Plattform WebEx folgen: https://spd.webex.com/spd/onstage/g.php?MTID=e8c0c6e6e51aa204bdbab48c9081a6591

In den Zukunftsgesprächen mit Olaf Scholz darf alles gefragt werden: Von der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Lockdown über gute Löhne, zukunftsfähige Mobilität und Gesundheitsversorgung, Coronahilfen für Selbstständige, moderne Bildung und Digitalisierung bis hin zu Fragen, wie eine sozial gerechte Klimapolitik aussieht.

Wir freuen uns über eine Ankündigung und Ihre Berichterstattung.

Rückfragen beantworten wir gerne!