Alt-Hohenschönhausen

Philipp Sorgatz

Farb-Anschlag auf jüdische Gedenkstätte in Alt-Hohenschönhausen

von Philipp Sorgatz • 17. Mai 2021 Unbekannte haben in der Nacht zum Montag in Berlin einen an die Zerstörung einer Synagoge erinnernden Gedenkstein mit grüner Farbe übergossen. In der vergangenen Nacht wurde der Gedenkstein für die Synagoge der jüdischen Gemeinde in Hohenschönhausen, die…

Nie vergessen!

Weiterer Stolperstein in der Suermondtstraße Seit dem 28. Mai 2021 erinnert ein Stolperstein in der Suermondtstraße 46 an Blume Luise Albers.Nach dem Tod Ihres Mannes wurde Blume Luise am 10. September 1943 ins Konzentrationslager Theresienstadt […]

Philipp Sorgatz Alt-Hohenschönhausen

Kinderfest der SPD Lichtenberg

Zu jeder Menge buntem Spiele-Spaß hat die SPD Lichtenberg nach Corona Zwangspause wieder in das Strandbad Orankesee eingeladen. Das Kinderfest der SPD am Orankesee hat schon eine lange Tradition. Am Samstag, dem 07. August, war […]

Spaziergang in Alt-Hohenschönhausen

Über die Entstehung eines neuen Quartiers von Philipp Sorgatz (Abteilung Alt-Hohenschönhausen) und Kevin Einenkel (Abteilung Friedrichsfelde-Rummelsburg) Für einen gemeinsamen Rundgang im Zentrum von Alt-Hohenschönhausen trafen sich auf Einladung der SPD Hohenschönhausen und der SPD-Fraktion in […]

Philipp Sorgatz Allgemein, Alt-Hohenschönhausen

Weil Berlin #Herzenssache ist – SPD Alt-Hohenschönhausen ruft zum Frühjahrsputz

Die erfolgreiche Putzaktion findet 2021 ihre Fortsetzung! Denn egal ob Zigarettenstummel, Verpackungen oder Alltagsmasken – diesem und anderen Abfall in unseren Grünflächen und Spielplätzen soll es an den Kragen gehen! Die Genossinnen und Genossen der […]

Starke Nachfrage nach Lieferdiensten in Corona-Zeiten

Oetker-Gruppe mischt mit „Durstexpress“ und „Flaschenpost“ mit und spielt Belegschaften gegeneinander aus von Philipp Sorgatz, stellv. Abteilungsvorsitzender SPD Alt-Hohenschönhausen Schon lange bevor das Coronavirus unseren Alltag bestimmte, waren Lieferdienste im Aufschwung. Doch mit dem Lockdown […]

Das letzte Jahr war für mich ein schwarzes Loch

Die Situation und die Perspektiven von Jugendlichen in der Pandemie von Rainer Wiebusch, Co-Vorsitzender der SPD Alt-Hohenschönhausen Jugendliche sind jetzt in der Gegenwart von den pandemiebedingten Einschränkungen in besonderer Weise betroffen – und Corona wird […]

Start Aktion Noteingang

Damit Lichtenberg vielfältig bleibt! Seit vielen Monaten kämpfen die Lichtenberger Jusos und die SPD-Fraktion in der Lichterberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für einen Neustart der „Aktion Noteingang“, die nun endlich auf den Weg gebracht wurde. Sie bietet […]

Gegen das Vergessen – Stolpersteine putzen am 8. November

Anlässlich des 82. Jahrestags der Reichspogromnacht am 9. November 1938 gedenkt die SPD Alt-Hohenschönhausen der Opfer der Nazidiktatur. Damit die Schicksale der Opfer nicht in Vergessenheit geraten und sichtbar bleiben, werden die Stolpersteine von Opfern […]

Die SPD-Lichtenberg hat sich am 03.10.2020 bei den Gegenprotesten in Lichtenberg den Rechtsextremen erfolgreich in den Weg gestellt

Am Samstag stellte sich die SPD-Lichtenberg zusammen mit mehreren hundert Menschen in Hohenschönhausen einem Aufmarsch der rechtsextremen Partei „Der III. Weg“ erfolgreich in den Weg. Auf der Seite der Rechtsextremen kamen nach Angaben von rbb-Reporterinnen […]