Abb.: AdobeStock/Artsiom P

Astronautin gesucht

…für das nächste Europäische Astronaut*innenkorps

von Lutz Amthor, SPD Alt-Lichtenberg

Es ist Zeit, dass Deutschland eine Frau ins All schickt. Es ist nicht länger vermittelbar, dass es keine qualifizierte Deutsche für einen Raumflug geben soll, wenn andere Nationen regelmäßig Frauen ins All schicken. Es ist Zeit, dass junge Mädchen und Frauen eine Identifikationsfigur bekommen, die ihnen zeigt, dass Frauen es auch im Grenzbereich aus physischen und technischen Anforderungen ganz nach oben schaffen können.

Die Europäische Weltraumagentur (ESA) schreibt auf ihrer Webseite, dass es aus körperlicher Sicht für Frauen nicht schwieriger sei, da die medizinischen und psychologischen Anforderungen für Männer und Frauen identisch seien.  Die ESA sollte daher bei ihrem nächsten Auswahlverfahren für das künftige Europäische Astronautenkorps die Ausschreibung derart gestaltet, dass Frauen bei gleicher oder ähnlicher Eignung bevorzugt werden.

Abb.: AdobeStock/Artsiom P

Artikel aus dem Stadtblatt vom März 2021