Erik Gührs

Ich bin mit 18 Jahren als Schüler in die SPD eingetreten. Die Themen, die mich damals bewogen haben Mitglied der SPD zu werden, sind mir auch heute noch wichtig. Das sind in erster Linie Chancengleichheit und der Zugang zu Bildung unabhängig von der Herkunft. In letzter Zeit sind noch die Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel hinzugekommen und wie wir den Planeten auch für künftige Generationen erhalten können.

  • Jahrgang 1982, seit 2000 SPD-Mitglied
  • Promovierter Physiker
  • Wiss. Referent für eine medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft

Aufgewachsen bin ich in Neu- und Alt-Hohenschönhausen und kenne den Bezirk daher seit meinen Kinder- und Jugendjahren. Seit meinem Eintritt in die SPD habe ich politische Verantwortung übernommen. Zunächst als Vorsitzender der Jusos im Jahr 2001 und dann ab 2006 als Mitglied der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung. In den Jahren 2011 bis 2016 war ich dort als Fraktionsvorsitzender der SPD tätig. Auf der Kreisdelegiertenversammlung am 20. September 2020 wurde ich in der Doppelspitze mit Anja Ingenbleek zum Vorsitzenden gewählt.

Funktionen in Partei und Fraktion

An Lichtenberg fasziniert mich

Meine Lieblingsorte

Zu meinen Überzeugungen

E-Mail: