Jens Koschel

Eine solidarische Gesellschaft, in der Zusammenhalt groß geschrieben wird – deshalb bin ich bei der SPD. Mir geht es darum, dass alle die gleichen Chancen haben, egal ob reich oder arm. Mir geht es darum unseren Lichtenberger Kiez so zu gestalten, dass es für alle da ist.

Ich wurde 1990 in Berlin geboren und bin hier aufgewachsen. Nach einem Studium der Politikwissenschaften kam ich 2017 nach Berlin zurück, wo ich seit 2018 Angestellter im öffentlichen Dienst bin. Neben der SPD engagiere mich bei einer der großen Hilfsorganisationen des Berliner Katastrophenschutzes. Seit 2018 bin ich in der Abteilung Fennpfuhl aktiv und seit 2020 stv. Abteilungsvorsitzender.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt derzeit auf der Mitgliederaktivierung und der Organisation verschiedener Veranstaltung der Abteilung, zuletzt der Fennpfuhler Sozialkonferenz.