Maik Lenzner

geboren am 12. August 1975 in der ehemaligen Motorsportstadt Schleiz, seit 1981 zugezogener Lichtenberger, verheiratet und Vater eines Sohnes, 1995 Abitur am ehemaligen Pascal-Gymnasium in Lichtenberg, 2 jähriger Wehrdienst im Instandsetzungsbataillon 410, bis 2002 Ingenieurstudium – Maschinenbau, Fachrichtung Konstruktion an der ehemaligen Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Beschäftigung als Konstrukteur in einem Lichtenberger Metallbau – Handwerksbetrieb, ab 2017 als Schweißaufsicht nach erfolgreichem Abschluss zum Schweißfachingenieur, IG-Metaller seit 2016, seit 2019 Tarifkommission, Metallhandwerk, 2019 Eintritt in die SPD, seit 2020 stellv. Abteilungsvorsitzender Abt.1, Beisitzer in der AfA, redaktionelle Mitarbeit im Stadtblatt und Berliner Stimme, CREO-Spezialist, virtueller Pilot unter VATSIM, Modellbahner (H0), Raubfischangler, leidenschaftlicher Koch und Meister des Grillens