Michael Müller: Wir stehen ohne Wenn und Aber zur Ehe für alle!

Anlässlich einer möglichen Abstimmung im Bundestag zur „Ehe für alle“ noch in dieser Woche erklärt der Berliner Landesvorsitzende und Regierende Bürgermeister Michael Müller:

„Die Ehe für alle ist mir seit langem wichtig. Ich konnte die ablehnende Haltung der CDU in Berlin und im Bund nie nachvollziehen. Berlin hat im Bundesrat mit NRW und Thüringen in der Frage noch vor wenigen Wochen klare Haltung gezeigt. Ich bin froh, dass Martin Schulz und die SPD gemeinsam mit allen anderen politischen Kräften, denen die Gleichberechtigung aller Menschen wirklich am Herzen liegt, durch nicht nachlassende Initiativen für ein Umdenken der CDU/CSU gesorgt haben. Jetzt liegt es an Angela Merkel zu beweisen, dass ihre Äußerungen kein taktisches Wahlkampfgetöse waren. Wir stehen ohne Wenn und Aber zur Ehe für alle!“

Einladung zur Podiumsdiskussion der SPD Lichtenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

die SPD Lichtenberg lädt Sie herzlich ein zur Podiumsdiskussion

Das bedingungslose Grundeinkommen in der

gesellschaftspolitischen Debatte: Pro und Contra

am Donnerstag, den 29. Juni 2017, um 19:00 Uhr
im Haus der Generationen

Paul-Junius-Straße 64

10369 Berlin

 

Es diskutieren:

  • Dr. Serge Embacher, Politikwissenschaftler und Publizist
  • Kevin Hönicke, Bundestagskandidat der SPD Lichtenberg

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über die aktuelle Positionen einer langen Debatte um das bedingungslose Grundeinkommen diskutieren. Ist es fair, sozial, finanzierbar und sozialdemokratisch? Welche Grunde sprechen dafür und welche dagegen? Wir werden die pro und contra Argumente abwägen und mit Ihnen diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie herzlich diese Einladung an weitere Interessierte weiterzugeben. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Ole Kreins

Kreisvorsitzender

Nebenjob-Inserat der SPD Lichtenberg

2 Nebenjobs für den Wahlkampf der SPD Lichtenberg

zum Deutschen Bundestag 2017

Infos zum Nebenjob

Ort: Kreisbüro der SPD Lichtenberg, Rathausstr. 7, 10367 Berlin mit Außeneinsätzen in Lichtenberg

Zeitraum:

  • von August bis September 2017

Arbeitszeit: 20 Stunden pro Woche

Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des SPD-Landesverbandes Berlin

Deine Tätigkeiten

In einem Team unterstützt Du die Aktivitäten der SPD in Lichtenberg. Deine Aufgaben umfassen:

  • die Mitarbeit bei der Produktion von Wahlkampfmaterial (Flyer, Homepage, Give-Aways, Social Media)
  • den Straßenwahlkampf
  • Terminplanung und -koordinierung
  • Plakatierungsaktionen
  • die organisatorische Vorbereitung und Unterstützung von Veranstaltungen
  • die Umsetzung der Wahlkampfkonzeptionen
  • Rechercheaufgaben
  • die schnelle Reaktion auf aktuelle politische Entwicklungen
  • Mobilisierung und Einsatzplanung von Ehrenamtlichen und Vernetzung und Kommunikation mit Wahlkampfhelfer*innen

Wir erwarten:

  • Identifikation mit den Zielen der SPD
  • Kenntnis der politischen Landschaft in Berlin und Lichtenberg
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Abenden
  • Kommunikationsstärke und hohe Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit bei einem hohen Maß an Eigenständigkeit

Wünschenswert sind:

  • Grafikkenntnisse
  • Führerschein
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen sind von Vorteil

Was Du davon hast…

Da wir davon ausgehen, dass Du bereits Kaffee kochen und kopieren kannst, sollst Du bei uns ein paar andere Dinge lernen. Dein Einsatzgebiet ist der praktische Wahlkampf und Deine Aufgabe wird es vor allem sein, die vielen ehrenamtlichen Wahlkampfhelfer*innen aus der „Organisationszentrale“ heraus zu unterstützen. Unnütze Arbeit gibt’s hier nicht! Bei uns kannst Du Dich politisch engagieren, Verantwortung übernehmen und etwas bewegen. Für politisch interessierte Studierende ist das eine super Gelegenheit, inhaltliche und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Kontakt

Schick Deine Bewerbung einfach mit Lebenslauf per E-Mail an:

SPD Berlin-Lichtenberg

Rathausstr. 7

10367 Berlin

E-Mail: Bojana.Meyn@spd.de

Bewerbungsschluss ist der 30.06.2017.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!