Tamara Lüdke

Milieuschutz-Sprechstunde am 7. März mit Kevin Hönicke, Bezirksstadtrat und SPD-Bürgermeisterkandidat in Lichtenberg

Die erste Milieuschutz-Sprechstunde der SPD Lichtenberg findet am 7. März 2021 von 10.00 bis 11.00 Uhr digital auf Facebook statt. Die Veranstaltung wird monatlich wiederholt und gibt in jeder Folge eine kurze Einführung zu einem Aspekt des Milieuschutz mit der anschließenden Möglichkeit, Fragen direkt an den Bezirksstadtrat zu stellen. Dadurch haben Bürger*innen die Chance, sich dazu zu informieren, wie ein Milieuschutzgebiet auf den Weg gebracht werden kann und welche Wege sie nutzen können, wenn sie in einem Milieuschutzgebiet wohnen.

Die erste Milieuschutz-Sprechstunde der SPD Lichtenberg findet am 7. März 2021 von 10.00 bis 11.00 Uhr digital auf Facebook statt.

„In der Sprechstunde können sich Bürgerinnen und Bürger direkt zu allen Themen rund um den Milieuschutz informie-ren und Nachfragen stellen. Wir informieren außerdem darüber, wie der Milieuschutz funktioniert und was man gesetzlich noch verbessern kann.“

SPD-Bezirksstadtrat Kevin Hönicke freut sich auf den direkten Austausch:


Begleitet wird Kevin Hönicke von den Direktkandidatinnen der SPD für das Abgeordnetenhaus, Tamara Lüdke in Wahlkreis 04 und Patricia Holland-Moritz im Wahlkreis 05. In ihren Gebieten liegen bereits Milieuschutzgebiete in Lichtenberg, Viktoriastadt im Wahlkreis 04 und Weitlingstraße im Wahlkreis 05. Sie haben die Entwicklungen in den Kiezen genau im Blick.

Vorläufiges Programm:

Die erste Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link.