Stadtblatt

Start in den Wahlkampf, Verteilung der ersten Stadtblätter in 2021

14. März 2021 1.800 Exemplare des Stadtblattes waren in den Briefkästen unseres Abteilungsgebietes Alt-Lichtenberg zu stecken. Das Verteilen des Stadtblattes bot gleichzeitig die Möglichkeit der erstmaligen direkten Kommunikation und des Austausches zwischen langjährigen Abteilungsmitgliedern sowie […]

Starke Nachfrage nach Lieferdiensten in Corona-Zeiten

Oetker-Gruppe mischt mit „Durstexpress“ und „Flaschenpost“ mit und spielt Belegschaften gegeneinander aus von Philipp Sorgatz, stellv. Abteilungsvorsitzender SPD Alt-Hohenschönhausen Schon lange bevor das Coronavirus unseren Alltag bestimmte, waren Lieferdienste im Aufschwung. Doch mit dem Lockdown […]

Selbstständige schützen

Absicherung für Solo-Selbstständige einführen von Birgit Richlitzki, AfA Lichtenberg Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen (AfA) in der SPD Lichtenberg setzt sich dafür ein, dass Mindeststandards für Vergütungen und soziale Absicherung von so genannten Solo-Selbstständigen eingeführt werden. […]

Genauer hinschauen!

Gute Arbeit bedeutet Rechte für Arbeitnehmer*innen von Kevin Hönicke, stv. Bezirksbürgermeister So richtig Fahrt kam in die Entwicklung von Arbeitsrechten mit der industriellen Revolution. Zuerst richtete der Arbeitsschutz sein Augenmerk nur auf Arbeitgebende. 1839 erließ […]

Lisa-Marie Sager Stadtblatt, Karlshorst

Unsere Kandidatin für den Bundestag

Anja Ingenbleek Arbeitnehmer*innenrechte stärken – nicht nur in Zeiten der Krise Der Einsatz für die Interessen von Arbeitnehmer*innen gehört für uns als Sozialdemokrat*innen – gerade in schwierigen Zeiten – zu unseren Hauptanliegen. Mir persönlich ist […]

Foto: Adobe Stock/Tiberius Gracchus Neu-Hohenschönhausen, Stadtblatt

Das Leben und Arbeiten in einer Pandemie

Ein Kommentar von Maik Lenzner, Abteilung Neu-Höhenschönhausen Es wird immer noch schwieriger im 21. Jahrhundert in Berlin. Gerade im Osten der Stadt, wo „preiswerter“ Wohnraum oftmals nur in 11- oder sogar in 18/21-Geschossen zu haben […]

Das letzte Jahr war für mich ein schwarzes Loch

Die Situation und die Perspektiven von Jugendlichen in der Pandemie von Rainer Wiebusch, Co-Vorsitzender der SPD Alt-Hohenschönhausen Jugendliche sind jetzt in der Gegenwart von den pandemiebedingten Einschränkungen in besonderer Weise betroffen – und Corona wird […]

Pressemitteilung des UKE vom 10.2.2021 Stadtblatt, Fennpfuhl

Kinder & Jugendliche in der Pandemie

Lockdown führt zu verminderter Lebensqualität und psychischer Belastung von Karsten Strien, Vorsitzender der SPD Fennpfuhl Die massiven gesellschaftlichen Einschnitte, die wir dulden und mittragen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu unterbinden, bedeuten für viele durch […]

Abb.: AdobeStock/Artsiom P Alt-Lichtenberg, Stadtblatt

Astronautin gesucht

…für das nächste Europäische Astronaut*innenkorps von Lutz Amthor, SPD Alt-Lichtenberg Es ist Zeit, dass Deutschland eine Frau ins All schickt. Es ist nicht länger vermittelbar, dass es keine qualifizierte Deutsche für einen Raumflug geben soll, […]

Teodora Gionova-Busch AsF, Stadtblatt

Demo oder Rosen? Klar: beides!

Gedanken zum Internationalen Frauentag von Teodora Gionova-Busch Im letzten Jahr konnte die traditionelle Demo zum Internationalen Frauentag gerade noch vor dem Lockdown stattfinden. Mit Fahnen und Transparenten liefen wir, die sozialdemokratischen Frauen, vom Wedding bis […]